Neues


Wege mit meinen Hunden

Esko als Welpe
Esko als Welpe

Meine Liebe für Tiere nahm früh ihren Anfang und zog sich seither durch mein Leben. Schon im Kindesalter trieb es mich in unsere Lüneburger Wälder zum "Tiere gucken" und sehr zum Leidwesen meiner Eltern schleppte ich immer zu kranke, verletzte oder gar eingefangene Tiere zu Hause an. Mein Meerschweinbegleitete mich viele treue Jahre.

 

Schon früh äußerte ich den Wunsch nach einem eigenen Hund, dem meine Eltern netter weise auch bei Zeiten nachkommen wollten. Leider lernte ich unseren Zwergpudel nie kennen; Er erkrankte schwer und verstarb leider.Und obwohl ich die Gelegenheit damals verpasste, verschwand der Wunsch nach einem Hund nie. Ausbildung und Beruf, kleine Kinder und Umzüge machten der Erfüllung jedoch einen Strich durch die Rechnung.

Esko mit 5,5 Jahren
Esko mit 5,5 Jahren

Seit 2003 jedoch wohnen wir in Wolfsburg mit eigenem Haus und Garten, viel Grün drumherum. Die Kinder sind in einem eigenverantwortlichen Alter und so machte ich zu meinem 40.Geburtstag dem Warten ein Ende und wünschte mir einen Zuschuss zu einem Labrador. Juchhuuu - geschafft.

Ekso mit knapp 8 Wochen, noch bei der Züchterin
Ekso mit knapp 8 Wochen, noch bei der Züchterin

Am 8.8.04

zog "Griseldas ESKO" ( LCD,6.6.04 )bei uns ein.

 

 

Er würfelte unser aller Leben herrlich durcheinander. Oft sah man mich in der ersten Zeit wie nach einer "durchgestillten" Nacht mit ihm morgens auf dem Schoß auf der Terasse sitzen.

Nach vielen aufregenden ersten Jahren ist Esko heute mein ständiger Begleiter. Er "arbeitete" mit mir in einer Tagespflege für Demenzkranke / für körperlich und geistig Behinderte. Dort war er aufgrund seiner ruhigen Art sehr geschätz und man muss sagen: Er machte einen prima Job !!

Und als besonderes Schmankerl : Esko hat in "2010 seine Zertifizierung zum Besuchshund "erhalten ( beim Verein : Tiere helfen Menschen e.V., Berlin ). So gehen wir nach einer längeren Zeit im Besuchsdienst mit demenziell Erkrankten im Altersheim ab Januar 2012 in eine Grundschule als Besuchshunde-Team.

Im September 2010

haben wir beide erfolgreich den "BHV Hundeführerschein Stufe 2" absolviert. Ein schöner Meilenstein in unserer Beziehung.

Bei meinen Sitterhunden übernimmt Esko den Platz eines großen, toleranten Bruders. Er lässt viel zu, aber wenn Jungspunde sich dann doch mal zuviel herausnehmen, dann wird in guter Hundemanier zurechtgewiesen.

In unserer Freizeit gehen wir unser beider Leidenschaft nach: Dummytraining

Treffen mit anderen Hundemenschen und deren 4 Pfoten, Man-Trailing.

Genauso gern besuchen wir Dummyseminare. Hier einige Bilder von Trainingswochen in Dänemark mit Marion Grote, Nähe Nissum Fjord.

Juli 2010 kam ein 2. Labradorrüde zu uns in die Familie.
Wir mußten uns von ihm im Februar 2012 trennen. Er hat ein supernettes neues Zuhause bei einem älteren Ehepaar gefunden, bei ihnen darf er endlich Alleinhund sein.

Aber ohne einen 2. Hund hier bei uns war es so kahl. Nach einigem Suchen konnte ich eine Partnerin für Esko finden. "O`Caroll vom Suderholz" ( LCD,17.6.2012 ), genannt FRIDA, ist ebenfalls eine gelbe Labradorhündin und stammt aus dem Kennel "....vom Suderholz" - Leonore Dittmer.

 

Am 17.8.2012 zog meine kleinen Vanillekugel bei mir ein..... schaun wir mal was so wird.

mit 15 Wochen im Urlaub in Dänemark
mit 15 Wochen im Urlaub in Dänemark
mit 10,5 Monaten
mit 10,5 Monaten

Im Juli 2013

hat Frida ihren LCD - Wesenstest in Kirchgellersen bestanden ! HURRA !

Vielen Dank an Leonore Dittmer ( Kennel ...vom Suderholz ) für ihre prima Organisation und an Simone Metz für das faire Richten !

 

 

Von Juni bis September 2013

haben Frida und ich einen Ausbildung zum "Berufsbegleithund für soziale Berufsgruppen" in Braunschweig erfolgreich absolviert .Nun dürfen wir offiziell auch in die Grundschule gehen und dort die kleinen Geister beglücken.

 

 

Am 9.November 2013

haben Frida und ich den "BHV Hundefüherschein Stufe 2" bestanden.

Bild aus Oktober 2013
Bild aus Oktober 2013

Im Dezember 2013 mussten wir unseren ESKO in die ewigen Jagdgründe ziehen lassen.

Er wird einen besonderen Platz in unseren Herzen haben.

Gute Reise, mein Großer !

Frida im Oktober 2013, knapp 16 Monate alt
Frida im Oktober 2013, knapp 16 Monate alt

Und nun auch noch dieses :

ED 0/0 - HD A1/A1

DNA Profil bei Laboklin

HNPK N/m - CNM N/N

Augenbefund vom 28.1.2014 : PRA / HC / RD : frei

ZZL - September 2014

Kastriert im November 2015

Frida im Februar 2014 mit 20 Monaten - sie wird erwachsen
Frida im Februar 2014 mit 20 Monaten - sie wird erwachsen

Am 22.März.2014

sind wir das erste Mal bei einem Schnupperworkingtest gestartet. Dieser wurde von der Bezirksgruppe des DRC Hannover ausgerichtet. Wir zwei haben uns brav geschlagen und letztlich des 6. Platz unter 39 bewerteten Gespannen gemacht.

Gesamtnote : Sehr gut

Am 11.Mai 2014

haben Frida und ich die Begleithundeprüfung Teil A + B beim DRC in Lagesbüttel bestanden.

Ergebnis : 74 Punkte (v.80 Pkt ) und Gesamtnote : Sehr gut

Am 24. Mai 2014

haben wir unsere kleine JOLA abgeholt.

Geboren wurde sie im LCD am 29. März `14 als "Polarlicht vom Suderholz"

Sie stammt ebenfalls aus dem Kennel "...vom Suderholz ", Leonore Dittmer.

25.Mai 14
Heute früh die erste Hunderunde gedreht. Jola saß in der Hundekinderkarre wie Piek Sieben, kam nur ab und an für einige Minuten raus. Der Gang endete auf einem Spielplatz, wo sich beide Hunde gleich über den Sand hermachten....

Juni 2014
Jola entwickelt sich so langsam. Die Kleene hat sich hier gut eingelebt.Wächst fast jeden Tag ein Stück ! Die Futtermengen nehmen nun stetig zu.Soll ja mal was Anständiges aus ihr werden....
Training im DRC und bei Jennifer Hirschfeld in Hannover laufen alle und sie signalisiert immer wieder , dass sie gern was für den Kopf zu tun hat.
Hundebegegnungen laufen problemlos ab, Blitz und Donner, Schiessen beim Training von Frida lässt sie kalt.Also Silvester kann kommen ! Warten am Pflock oder im Auto klappt jetzt prima. Muss auch, denn sie kommt immer zu Fridas Training mit.
Mit Frida rumrangeln steht zur Zeit hoch im Kurs ,am liebsten die berühmte Mäuselsprungattacke morgens nach dem Aufstehen,im Sand buddeln bis nach Timbuktu ist der Hit, im Wasser rumplantschen genial, am liebsten noch mit einem Welpenkumpel zusammen.

Nun ist fast ein halbes Jahr vergangen mit Jola vergangen....Hier wird viel gelernt.....

Alltagstraining in Braunschweig mit steigenden Anforderungen und jetzt in der dunklen Jahreszeit mit Strassenbeleuchtung und Kälte fordert unsere Kleine beträchtlich. Aber... sie macht immer fein mit und ist sehr bereit etwas Neues zu lernen, ihrer Vorlieben Herr zu werden, als da wären Fressbares finden und vertilgen, Frida ärgern, Frida zum Spielen auffordern, rääännnen... !!!

Im Dummybereich ist sie jetzt in der Aufbaugruppe mit vielen Steadiness Aufgaben, Erlernen mit dem Wind zu arbeiten,Back schicken, Rechts/Links rausschicken, Voran , Markierungen einholen. Alles meisterbare Aufgaben, die aber allgemach gesteigert werden. Das Training in Hannover zeigt erfreuliche Früchte, auch die Einheiten beim DRC Training bauen gut darauf auf.Jola lernt flott und stellt nichts in Frage, kann gut warten bis sie dran ist.

Das alles sind gute Vorraussetzungen um erfolgreich und mit Freude im Dummytraining voranschreiten zu können.

März 2015

Erste Teilnahme an einem Schnupperworkingtest in Wunstorf mit 65 Startern.Als Jüngste mit 11 Monaten hat sie sich so Klasse gehalten und mit "GUT" im Mittelfeld platziert.Entspannen zwischen den Aufgaben ist ihre Lieblingsbeschäftigung,heisst Jola schnurrt sich wie eine Katze zusammen und schläft.

12.4.2015

Wesenstest bei Leo Dittmer

Ein toller Tag für Jola, endlich mal Hund sein dürfen,erforschen, rennen, mit anderen Menschen kontakten....alles kein Thema.Mit "zeigt sich absolut labradortypisch" bestanden unter Richterin Simone Metz.

Diagnose von Laboclin:
HNPK N/N
CNM N/N
DNA profil hinterlegt

28.4.2015
Röntgenergebnisse sind da:
ED 0/0
HD A1/A1

30.08.2015

Formwert

Richterin : Tanja Nordhues

Urteil : eine VORZÜGLICHE Hündin

 

Im Dummytraining in verschiedenen Gruppen läuft stetig weiter,auch nach der Dummy A Prüfung.

 

In der Alltagstrainingsgruppe unter Janine Mansky dreht sich im Moment alles um Thema Ablenkung, Nein Übungen, Gelassenheitsübungen, Aufmerksamkeit. Wir arbeiten Richtung BHV Hundeführerschein hin.

19. September 2015

Jola startet in der Schnupperklasse beim Inoffiziellen Toller Workingtest der DRC BZG Hannover. Wir erreichten mit 96/120 Punkten ein Prädikat SEHR GUT.

Trotz Dauerregen den Tag über hatten wir viel Spass in den einzelnen Aufgaben, faire Richter mit tollen Kombiaufgaben in der abwechslungsreichen Wunstorfer Sandkuhle.

03.10.2015

Jola startete beim inoffiziellen Workingtest f Flatcoated Retriever in der Schnupperklasse , DRC BZG HAnnover. Wir waren mal wieder Quotenhunde. grins

Jola belegte den 4. Platz mit einem "sehr gut" als Prädikat

Bin ich stolz auf meine kleine Biene !!
Bin ich stolz auf meine kleine Biene !!

11. Oktober 2015

Heute ging es nach Wolthausen im Celler Land.

Dort richtete die BZG Celler Land einen Dummyprüfungstag aus.

Geprüft wurden Klasse A/F/O

Wir starten in Klasse A.

 

Einzeklmarkierung Land : 19/20 Punkten

Einzelmarkierung Wasser : 15/20 Punkten

Verlorensuche : 18/20 Punkten

Appell & Memory : 19/20 Punkten

 

Macht in Summe 71/80 Punkten

Und ... wir wurden Suchensieger = 1. Platz in der heutigen Klasse A

2. April 2016

Heute haben Jola und ich die BHV Hundeführerschein Prüfung Stufe 2 bestanden. Die Ausbildungszeit b Janine Mansky hat vollen Erfolg erzielt. Bei traumhaften Frühlingswetter, einem vollen Braunschweiger Park, trubeliger Stadt zeigten alle Teams prima Leistung.

16.4.2016

Heute hat Jola die Begleithundeprüfung im DRC e.V. Teil A+B bestanden.

Prädikat "GUT"

Ein sehr langer und anstrengender Tag.

Gerichtet hat Herr Wolfgang Vergiels.

24./25.9.2016

Neuzüchterseminar des LCD e.V in Coesfeld bestanden.

Themen:

Genetik ( Dr H.Eichelberg)

Fruchtbarkeit und Fruchtbarkeitsstörungen beim Hund ( Dr.med.vet C.Möhrke)

Welpenerkrankungen -von der Geburtstag bis zur 8.Lebeswochen ( C.Möhrke)

Der Deckrüde im Einsatz ( C.Michalik)

Zucht Ordnung und vereinsinterne Abläufe ( P.Lehnen)

Schriftliche Prüfung

 

Dieses Seminar gilt als Sachkundenachweis im Sinne des Tierschutzgesetzes und für Züchter im Sinne der Zuchtordnung des LCD e.V.

14.Oktober 2016

Augenuntersuchung in der Tierklinik Oerzen

Jola : PRA / HC / RD --> FREI

18.Oktober 2016
Zuchtzulassung für Jola im LCD e.V. ohne Auflagen erhalten


neuste Bilder der Mädels ( Dezember 2016 )

Frida - Jola
Frida - Jola
Jola
Jola
Frida
Frida

29.Januar 2017

Besuch von Frau Annette Borcherding bei uns zu Hause.

Frau Borcherding ist Zuchtwartin im LCD e.V. und hat unser Zuhause begutachtet, ob es hier bei uns möglich ist, einen Wurf Welpen aufzuziehen.

Wir bekamen GRÜNES Licht ohne Auflagen.

29. Mai 2017

Nun wird meine Labrador-Zuchtstätte

"....vom Bötzelstein" heissen.

 

Ich bin eingetragene Züchterin im Labradorclub e.V.

Bewilligt durch den Verband für das Deutsche Hundewesen e.V.( VDH e.V).

Genehmigt durch die FCI.

PLANUNG
Ich plane einen Wurf mit JOLA zu CA Mitte Dezember 2017.

Deckrüde steht im Auswahlverfahren !!

Es soll ein rein gelber Wurf werden.


Ende November
Es stellte sich am 17.11.17 beim TA heraus, dass es keine Welpen im Dezember geben wird, Fruchtanlage wurde resorbiert
Auf ein Neues bei der nächsten Läufigkeit.

PLANUNG für Jola:

In ihrer April-Läufigkeit in 2018 gehen wir das Thema Welpen erneut an.

 

Im Februar und März 2018 haben Jola und ich unseren ersten Kurs "MAN TRAILING" mit viel Freude und Engagement absolviert.

Februar + März 2018 / 2019

 

Im Februar 2018 haben wir unseren ersten Kurs MAN TRAILING mit viel Freude und Engagement absolviert. Sie erwies sich als grosse Sucherin.

2019 stand ganz im Zeichen der jagdlichen Ausbildung von Jola. Freundin Petra mit eigenem Revier, und ich bereiteten Jola vor bis zur BLP ohne lebend Ente. Prüfung konnte sie leider nicht laufen,berufliche Gründe standen dem entgegen. Leider !

 

 

 


 

Jolas A-Wurf wurde am 6.7.2018 geboren.

1 Hündin, 4 Rüden

( alle vergeben )

 

 

 

 

 

Jolas B-Wurf was landing 27.3.2020

5 Rüden - 3 Hündinnen

(alle vergeben )

 

 

Jolas C-Wurf wurde am 15.11.2020 geboren.

4 Hündinnen, 2 Rüden

( alle vergeben )


 

 

 

aus dem C-Wurf ist CLEO geblieben.

very welcome, kleine Flitzemaus !